Archiv für den Monat: April 2015

20 Apr

Fremdsprachen früh fördern

Auch was das Erlernen von Fremdsprachen angeht, gilt: Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmermehr. Das althergebrachte Sprichwort sagt sehr viel aus. Kinder tun sich generell im Lernen von Dingen leichter als Erwachsene. Es gibt Bereiche, die man ausnutzen sollte. So erziehen Eltern, die zwei verschiedene Sprachen sprechen, ihre Kinder zweisprachig. Die Kleinen sehen diese beiden Sprachen als selbstverständlich an und lernen sie wie in einem Kinderspiel, kinderleicht. Da nicht bei allen Kindern zu Hause zwei Sprachen gesprochen werden, kann man als Eltern die Angebote von Reiseunternehmen für Sprachreisen nutzen, um frühzeitig dem Nachwuchs Kenntnisse und Fertigkeiten in einer anderen Sprache mitzugeben.